Öffentliche Stadtführungen Gruppenführungen für Erwachsene Führungen für Schulklassen frauenORT Osnabrück / Bad Iburg
Startseite Gruppenführungen für Erwachsene Echte Osnabrückerinnen

Gruppenführungen für Erwachsene


Mandelduft und Kopfsteinpflaster Rathaus- und Altstadtführung 30 Jahre Krieg - 370 Jahre Frieden? "Mit dem Nachtwächter durch Osnabrück" "Adlig, fromm und arbeitsam" Die Neustadt - Osnabrücks zweite Hälfte Landpartie über den Westerberg Der Gertrudenberg Streifzüge über historische Friedhöfe "Mord und Totschlag" Osnabrücker Kriminalfälle Hexenverfolgung in Osnabrück Einfach Sagenhaft Echte Osnabrückerinnen "Vom Pesthaus zum OP" Jüdisches Leben in Osnabrück Stolpersteine in Osnabrück "Go West" Von Sturzfliegern und Getreidespeichern

Kontakt Buchen einer Gruppenführung Geschäftsbedingungen Haftungsausschluss Impressum

"Echte Osnabrückerinnen"

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Ernst August und Sophie von der Pfalz


Berühmt sind sie nicht, die Frauen, die in dieser Führung vorgestellt werden. Sie hatten auch keinen Einfluss auf die Stadtgeschichte. Sie lebten in Osnabrück und ihr Leben wurde von der Stadtgeschichte beeinflusst: Sie mussten sich mit den politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen arrangieren und ihr Handeln immer wieder auf die „neue Zeit“ einstellen.

Aus den Geschichtsbüchern erfahren wir von diesen Frauen aus dem 17. bis 20. Jahrhundert fast nichts. Erst wenn man den Blick von der politischen Geschichte abwendet und der Alltagsgeschichte zuwendet, stößt man auf ihre Namen und wir entdecken Einzelheiten aus ihrem Leben anhand ihrer Tagebücher, Briefe und manchmal auch aus den städtischen Akten.

Kosten: Gruppe mit maximal 25 Personen 120,00 €